Management-Informationssystem für Auslandstochter (Business Intelligence)

Kunde: Großhandel, internationaler Konzern (Tochterunternehmen)

Umfeld

Tochterunternehmen eines internationalen Großhändlers.

Zeitraum: 2002.

Aufgabe

Adaption des bestehenden Management Informations Systems (MIS) für das tschechische Tochterunternehmen. Technische Konzeption eines MIS auf Basis eines Data Warehouse Systems für einen international tätigen Konzern aus dem Bereich Pharma-Großhandel und Healthcare. Das System löst ein bestehendes System ab.

Lösung

Es kommen UNIX und Windows-Server zum Einsatz. Die Datenbank ist Oracle 10g (zuvor 8, 9) mit den entsprechenden Data Warehouse Optionen. Die Datenbanken laufen unter AIX auf großen RS/6000-Systemen. Als OLAP-Tool wird Microstrategy in der jeweils aktuellen Version eingesetzt.

Vorteile

Das Unternehmen erhält eine sehr leistungsfähige und in sich homogene Business Intelligence Infrastruktur. Diese dient auch als Schnittstelle zu Systemen wie CRM (Customer Relationship Management).

Technologien

AIX, Oracle 9/10, Java, Microstrategy, Intranet/Portal

© 2018 Impulsus GmbH. Alle Rechte vorbehalten.